Dieses Uhrwerk habe ich zufällig in ein Auktionshaus entdeckt. Es sah sehr interessant aus und ich wollte das Tag Heuer Uhrwerk Calibre 1 aus der Nähe ansehen. Das TH Calibre 1 entspricht einem Unitas 6494 und ist sehr fein veredelt.

Die Aufzugsräder sind skelettiert, die Schrauben sind gebläut. Das Uhrwerk ist rhodiniert. Wirklich sehr schön.

Uhrwerk zerlegt. Außer der Veredelung erkenne ich keine einzige Modifikation technischer Natur.

Nach der Reinigung beginne ich, die Teile zusammenzubauen.

Anmerkung:

Das Uhrwerk wurde als neu verkauft. Tests auf die Zeitwaage ergaben, dass das Uhrwerk im Bestzustand ist. Service wäre also nicht erforderlich. Ich mache es trotzdem, weil ich einfach auf das Uhrwerk neugirig bin.

Nachdem das Federhaus geölt und geschlossen ist, setze ich die Teile für Aufzug und Zeigerstellung zusammen.

Nun geht es mit der Rückseite des Uhrwerks weiter.

TH005.jpg

Um einen ersten Eindruck zu bekommen gebe ich das Uhrwerk auf die Zeitwaage. Das Ergebnis ist ausgezeichnet.

In der Schublade liegt schon seit einigen Jahren ein Email-Zifferblatt. Ich gebe es drauf und statte die Uhr mit gebläuten Stahlzeigern aus.

Sieht prachtvoll aus :-) Eines Tages finde ich ein schönes Gehäuse für dieses Uhrwerk und geniesse die schlichte Klarheit der Uhr.